Dr. Patrick Bössner

Dr. Michael Schwab

Inkontinenz

6-8 Millionen Männer und Frauen leiden in Deutschland an einer Form der Harninkontinenz (Stress- und Dranginkontinenz). Trotzdem wird dieses Problem in unserer Gesellschaft meistens aus falscher Scham tabuisiert und leider zu selten wird der Mut gefunden einen Arzt zur Behandlung aufzusuchen.

Wir bieten Ihnen eine seriöse und gewissenhafte Abklärung ihrer Beschwerden durch

  • eingehende Anamnese der Beschwerden

  • multimodale diagnostische Abklärung (Ultraschall, Zystoskopie, Röntgen, Urodynamik) sofern erforderlich

Zur Vorbereitung auf den Besuch bei uns können sie schon einmal unseren Fragebogen ausfüllen: PDF

Bei der Erbringung dieser Leistungen sind Sie auch als Versicherte in der gesetzlichen Krankenversicherung bei uns Privatpatient. Wir berechnen Ihnen diese Leistungen nach der amtlichen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).